Wiener Linien präsentieren Kampagne "Respekt ist Kopfsache"

Wiener Linien Geschäftsführer Eduard Winter (re) und Sandra Frauenberger (li), Amtsführende Stadträtin für Intergration präsentieren Kampagne

Aufnahmedatum: 08.04.2015
Fotograf: Thomas Jantzen
Größe: 2550 x 4571
CopyRight: Thomas Jantzen / Honorarfreie Nutzung bei Namensnennung ausschließlich für redaktionelle Verwendung!

Bildbescheibung:

Wiener Linien Geschäftsführer Eduard Winter (re) und Sandra Frauenberger (li), Amtsführende Stadträtin für Intergration präsentieren Kampagne "Respekt ist Kopfsache" an der Straßenbahnhaltestelle Karlsplatz.

Stichwörter

Weitere Vorschläge: